Samstag, 10 Oktober 2020

Calvin Engel bleibt bei den Hornets

Der nächste letztjährige Neuzugang hat seinen Vertrag bei den Hornets um ein weiteres Jahr verlängert.
Calvin wechselte 2019 von Mannheim nach Zweibrücken um gemeinsam mit seinen Kumpels Kubi (Marcel Ehrhardt) und Felle (Fabian Fellhauer) für die Hornets auf Punktejagd zu gehen.
In seiner ersten Saison im Hornets Trikot, lief leider nicht alles nach Plan für den 24-jährigen.

Im Jahr 2018 wechselte Marcel aus der DPL zu den Hornest in die Regionalliga Südwest.
In dieser Zeit stand er bei 38 Partien auf dem Eis und erzielte dabei drei Scorerpunkte (2 Tore/1 Vorlage).
In der vergangen Saison absolvierte Marcel, bedingt durch Beruf und Verletzungspech, nur 13 Spiele im Hornets Trikot.

Mittwoch, 7 Oktober 2020

Fabian Fellhauer bleibt beim EHC

Seit 2018 geht Fabian für die Hornets auf Punktejagd und ist sportlich und menschlich nicht mehr aus dem
Team wegzudenken.
Der flinke Stürmer erzielte in 50 Spielen 51 Scorerpunkte (28Tore/23Vorlagen) und hat sich, trotz einiger
Offerten anderer Vereine, für einen Verbleib bei den Hornets entschieden.

Hallo Hornets Fans!

Für das Heimspiel gegen die Stuttgart Rebels, am Sonntag den 11.10.2020 um 19.00 Uhr, haben wir noch wenige Tagestickets verfügbar.

Der Einheitspreis für ein Sitzplatz beträgt 15.-€. Bitte habt Verständnis, dass wir keine ermäßigten Tickets anbieten können.
Es ist keine Platzwahl möglich! Die Plätze werden zugewiesen!

 

Felix hat uns die Zusage für die aktuelle Saison gegeben und das war in diesem Jahr schon eine Herausforderung!

Beruflich ist „Stocki“ aktuell sehr eingespannt. Trotzdem wird er den Hornets erhalten bleiben!
Zur Saison 2016/2017 wechselte unsere Nummer 7 von den Icefighters Leipzig nach Zweibrücken. In 73 Partien für den EHC in der Regionalliga Südwest, gelangen ihm 54 Scorerpunkte (13Tore/41Vorlagen).

Freitag, 2 Oktober 2020

Heute 02.10.2020 kein Heimspiel!

Beim Gegner wurde ein Spieler positiv auf Corona getestet.

Dadurch entfällt auch das für morgen angesetzte Auswärtsspiel in Bietigheim.
Hier wurde der Empfehlung der Gesundheitsbehörden gefolgt, da am vergangen Sonntag die Teams aus Bietigheim und Mannheim gegeneinander gespielt hatten.

Ein neuer Termin für die Partie steht noch nicht fest.

Wir halten euch informiert!!!!!

Nach einem Jahr Eishockey Abstinenz übernimmt Konstantin Mayer die freigewordene Torhüter Position im Kader der Hornets.

Konstantin ist 1991 in Dingolfing geboren und stand im Alter von neun Jahren das erste Mal auf dem Eis. Bis ins Jahr 2005 durchlief er alle Jugendmannschaften des EV Dingolfing und spielte von 2008 bis 2016 in der ersten Mannschaft der Dingolfinger in der Landesliga Bayern. Danach folgten die Stationen EV Aich und ERC Red Dragons Regen.

In der kommenden Spielzeit wird Steven seinen 300sten Einsatz im Hornets Trikot feiern!

Seit 2005 hütet er mittlerweile den Kasten der Hornets und stand seitdem 297-mal auf dem Eis!

Seit 2016 war Christina als Teammanagerin für die Hornets tätig, in den letzten drei Jahren als sportliche Leiterin und Vorstandsmitglied.

Zur kommenden Saison trennen sich jetzt die Wege.

Robin ist mittlerweile 21 Jahre jung und geht bereits seit 2016 für die Regionalliga Mannschaft des EHC auf Punktejagd.

Der gebürtige Zweibrücker hat in dieser Zeit 69 Spiele für die Hornets absolviert, dabei gelangen dem Stürmer 18 Scorerpunkte (9 Tore/8Vorlagen).

Seite 1 von 20

Kontakt

EHC Zweibrücken "Hornets" e.V. (Geschäftsstelle)
  Kirrberger Str. 12, 66482 Zweibrücken
  +49 (0) 6332 566060
  +49 (0) 6332 568164
  info@ehc-zweibruecken.de